Polo Shirt bedrucken – individuell nach Ihren Wünschen

Das Poloshirt: Es gehört zu den beliebtesten Kleidungsstücken, Modeartikeln und textilen Werbeträgern. In Beruf und Freizeit. Warum? Weil es gleichzeitig sportlich-lässig und chic ist. Mit dem Polohemd strahlt der Herr und strahlen die Damen lässige Eleganz und Klasse ebenso wie Understatement aus. Ein Spagat, den kaum ein Kleidungsstück schafft.

Wie alle T-Shirts, so lässt sich auch jedes Poloshirt per Laser- oder Digitaldruck schnell und preisgünstig mit Logos, Slogans oder Bildern bedrucken. Ihre Vorteile gegenüber dem Druck auf T-Shirts: Langlebigkeit und „Trendfestigkeit“.

Polo mit Logo: seit René Lacoste der Renner

Ganz gleich, ob Sie Ihr Poloshirt als Werbeartikel für Ihre Kunden oder als Berufsbekleidung für Ihre Mitarbeiter bedrucken oder besticken lassen: Sie liegen modisch richtig und sind sicher vor wechselnden Trends. Denn das Poloshirt erfreut sich seit Jahrzehnten ungebrochener Beliebtheit. Erfunden hat es Herr René Lacoste in den 1930er-Jahren – allerdings nicht für Polo und für jede Farbe, sondern für den „weißen Sport“ Tennis. Die Sportart mit ihrem damals aristokratischen Touch verhalf dem Polohemd aus Baumwolle rasch zum Durchbruch.

Polo Shirt bedrucken - als Geschenk, für Unternehmen und Mitarbeiter

Kaum ein Kleidungsstück und Werbeartikel ist flexibler einsetzbar als „das Polo“! Ursprünglich aus dem Bereich der Sportkleidung stammend, lässt es sich in der Freizeit, im Büro, im Service wie auch bei körperlichem Einsatz tragen. Poloshirts gibt es mit langen oder kurzen Ärmeln. Ihre Kragen können heruntergeklappt, aber auch aufgeschlagen werden. Ein Polo Shirt besteht zumeist aus Baumwolle oder Mischgewebe. Allerdings kann ein Shirt auch sportlich-atmungsaktiv oder elegant aus synthetischen Stoffen wie Polyester hergestellt sein.

Ein Polo Shirt als Werbegeschenk

Das Poloshirt gehört zu den beliebtesten Werbegeschenken für Kunden. Lassen Sie es ansprechend bedrucken oder besticken. Dann trägt Ihr Kunde es gern als schickes Kleidungsstück. Er avanciert dadurch zum Markenbotschafter für Ihr Unternehmen. Besonders dann, wenn er sich dadurch selbst mit Ihrer angesehenen Marke identifiziert!

Mit dem Firmenlogo versehen, stellt das Poloshirt eines der hochwertigsten Werbegeschenke dar: eine ideale Visitenkarte Ihres Unternehmens. Auch Mitglieder von Gruppen oder Vereinen lassen sich gerne ihr Polo mit dem Logo oder lustigen Sprüchen bedrucken oder besticken. So betonen so ihre Zugehörigkeit zueinander!

Das Polo Shirt als Berufsbekleidung

Poloshirts sind die ideale Berufsbekleidung für viele Unternehmen und Mitarbeiter. Ein Modewort für Berufs- oder Dienstbekleidung heißt Corporate Fashion. Wörtlich übersetzt bedeutet es Firmenmode. Sie lässt sich individuell gestalten und dient der modischen Ausstattung für Mitarbeiter.

In manchen Berufsgruppen dominiert klassische oder rein funktionelle Berufsbekleidung wie bei Klinikärzten oder Restaurantköchen. Aber denken Sie an das Verkaufspersonal am Tresen im stilvoll eingerichteten Ladengeschäft. Alle sollten bestens ausgestattet sein: auch der Herr im Außendienst, die Damen auf Publikumsmessen. Oder zum Beispiel auch Ärzte in der Praxis, die als Menschen und nicht als „Halbgötter in der Farbe weiß“ wahrgenommen werden wollen.

Stichwort Corporate Fashion

Bei der Mitarbeiter-Mode ist ein gewisser moderner, aber lässiger Chic gefragt. Und dafür gibt es kaum geeignetere Kleidungsstücke als die gestalteten Poloshirts. Mit ihrem Kragen verleihen sie dem Look die gewisse Klasse und Seriosität. Der Herr im Krawattenanzug oder die Damen in übertrieben modischen Blusen würden auf die Kunden möglicherweise arrogant oder abweisend wirken. Und T-Shirts, die sich ebenfalls bedrucken oder besticken lassen, vermitteln hier nicht die notwendige Eleganz.

Als Corporate Fashion-Kleidungsstück ist das Polohemd ein Teil Ihres Corporate Designs. Sprich, des öffentlichen Erscheinungsbildes Ihres Unternehmens. Es schafft bei Kunden wie Geschäftspartnern Vertrauen und Orientierung und hinterlässt schlichtweg einen guten Eindruck. So gehört das Kleidungsstück zu dem, was Ihr Unternehmen unverwechselbar macht.

Zu beachten ist aber auch, dass Kleidungsstücke mit Firmenaufdruck wie T-Shirts oder das Polo intern das Wir-Gefühl stärken können. Die Damen, jeder Herr: alle Mitarbeiter tragen das Shirt bewusst. Sie bekennen sich zueinander und zum Unternehmen. Achten Sie auf Qualität: sie gehört zum Prestige. Sie reflektiert den persönlichen Lifestyle. Last but not least spielt der Tragekomfort eine wichtige Rolle. Im qualitativ hochwertigen und komfortablen Polo fühlen sich Ihre Mitarbeiter am wohlsten.

Polo Shirt bedrucken - so funktioniert's

Wir bedrucken oder besticken Ihr Firmenlogo und Ihren Claim am Hemdkragen, auf der Brusttasche oder darüber. Auch beliebt sind Werbeaufdrucke auf dem Rücken.

Grundsätzlich ist bedrucken preiswerter, aber auch kurzlebiger als etwa besticken oder beflocken. Doch mit den hochwertigen Drucktechniken, die Bauböck nutzt, bleiben die Werbe-Aufdrucke auch nach vielen Wäschen noch beständig.

Welche Techniken gibt es zum Bedrucken?

Bei Bauböck erhalten Sie Poloshirts mit verschiedenen Drucktechniken:

  • Textil-Direktdruck
  • Flex-Druck
  • Siebdruck
  • Digitaldruck

Im Textil-Direktdruck lassen sich aufwändigere Logos oder komplette Bilder ideal umsetzen. Gleiches gilt für grafisch ausdrucksstarke Hervorhebungen wie Farbverläufe oder Schatten. Hierfür können Sie oder Ihre Werbeagentur uns die Daten in klassischem CMYK-Satz übermitteln.

Das Flex-Druck-Verfahren eignet sich sogar für kompliziertere, aber umso wirkungsvollere Drucke – zum Beispiel mit reflektierender Farbe. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Per Digitaldruck zaubern wir Fotos oder Grafiken schnell, günstig und auch in kleinsten Auflagen – zum Beispiel aus JPEG-Dateien.

Diese verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten gibt es

Neben den bedruckten liefert Bauböck die T-Shirts oder das Polohemd auch beflockt oder bestickt zu günstigen Preisen. Beflocken ermöglicht erhabene, langlebigere Aufdrucke als Bedrucken. Die hochwertigste und langebigste Veredelungstechnik ist jedoch das Besticken.

Durch besticken werden Firmenlogos, Schriftzüge, Wort-Bild-Marken oder Initialen auf Baumwolle oder Synthetik zu echten Eyecatchern im klaren Edel-Look. Sie lassen sich ausnahmslos in Volltonfarben anlegen und gestalten.

Ihr Vorteil: Bestickt bleiben Form und Farbe stabil und konstant. Stickereien sind robust und widerstandsfähig und zeigen sich auch nach intensivster Wäsche und Pflege in Top-Zustand. Gerade wenn die Hemden in industriellen Wäschereien und mit Chlorbehandlungen gereinigt werden, sind Stickereien erste Wahl. Bauböck achtet zudem auf hochwertige Garne in verschiedenen Stärken und in jeder passenden Farbe.

Sie möchten Ihr Shirt oder Polohemd gestalten, bedrucken oder besticken lassen? Nichts einfacher als das. Wenige Arbeitsschritte – und Sie erhalten Ihr Polo als Werbeträger ganz nach Wunsch! Dazu auch gern die passenden T-Shirts, Hosen, Hoodies, Langarmshirts oder Jacken. Ob aus Baumwolle oder Synthetischen Stoffen. Wir beraten Sie gern zu Sortiment, Qualität, Herkunft und der geeigneten Technik zum Bedrucken oder Besticken.

Zuletzt angesehen